Weiße Schokoladencrème mit Pistazien und Bittermandelöl
Grashoff

Weiße Schokoladencrème mit Pistazien und Bittermandelöl

3,95 €

Lieferbar in 1–3 Werktagen

Produktinformationen

Der Aufstrich mit dem Wow-Effekt! Weiße Schokolade küsst Pistazien und geht mit intensivem Bittermandelöl eine verführerische Liaison ein. Hersteller Grashoff verwendet feinste belgische weiße Schokolade als Grundzutat und verleiht dieser mit einem Grieß aus Pistazien einen herzhaften Nussgeschmack. Der streichzarte Aufstrich ist der Star beim Frühstück: ganz einfach aufs Toast, in den Quark gerührt oder als kleines Dessert zum Abschluss. So wird das Frühstück zur wichtigsten Mahlzeit des Tages! Ungeduldige Naschkatzen und Schlemmermäuler erleben den puren Genuss direkt aus dem Glas. Die Creme wird selbst zum vollwertigen Dessert - auf der Couch beim Fernsehen oder einfach zwischendurch.

Belgische Schokoladencreme, Zucker, Pflanzliche Öle (Rapsöl, Sheaöl, Kokosnussöl), weiße Schokolade (5%) (Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Milchfett), Molkepulver, Laktose, Milchfett, Emulgator: Sonnenblumen-Lecithin, natürliches Vanillearoma
Milch
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Brennwert 2.396 kJ
(572 kcal)
Fett 37,3 g
davon gesättigte Fettsäuren 8,6 g
Kohlenhydrate 56,0 g
davon Zucker 55,8 g
Eiweiß 4,5 g
Salz 0,22 g
Deutschland
B. Grashoff Nachf. GmbH & Co. Produktions-KG
Rosenheimer Straße 7
28219, Bremen
Weiße Schokoladencreme mit Pistazien & Bittermandelaroma
Artikelnummer

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

aus 1 Bewertung

Verifizierter Kauf

Ein Traum

am 15.01.2017

Beim Lesen der Zutaten hatte ich gehofft, dass es so schmeckt, wie es sich anhört. Diese Creme ist so unglaublich köstlich und perfekt abgestimmt, ich könnte sie sogar pur löffeln!

weiterlesen
Grashoff

Meet The Maker

Grashoff
Vor 142 Jahren begann in einer kleinen Straße in Bremen eine Geschichte, die zum Glück bis heute noch kein Ende gefunden hat. Brüne Grashoff führte 28 Jahre lang erfolgreich ein Feinkostgeschäft, das er am 20. April 1900 an Johann Georg...