BIO Little Thai Suppe
Little Lunch

BIO Little Thai Suppe

3,90 €

Lieferbar in ca. 1–3 Werktagen

Produktinformationen

Asiatisches Crossover! Das beste aus ganz Asien trifft auf Thailand. Was herausspringt, ist eine aromatische Suppe, die mit pikanten und süß-sauren Noten zur abwechslungsreichen Mittagsmahlzeit wird. Für einen herzhaften Biss sorgen die Einlagen aus Karotte, Paprika, Lauch, Blumenkohl und Zwiebel. Gewürzt wird mit Zitronengras, Koriander, feurigem Sweet Chili und cremig-süßer Kokosmilch. Sojasauce, Limettensaft und Ingwer runden die Sache pikant-säuerlich-scharf ab und sorgen für kraftvolle Geschmacks-Unterstützung. Im Glas lässt sich die Thai-Suppe perfekt mit ins Büro nehmen, wo sie - aufgewärmt in der Mikrowelle - zu einer vollwertigen und sättigenden Mahlzeit wird.

47% Gemüse* (Karotten, 11% Paprika, Sellerie, Zwiebeln, Lauch, Blumenkohl), Wasser, Kokosnussmilch* (Kokosnussextrakt, Wasser), Stärke*, Sojasauce* (Wasser, Sojabohnen, Salz), Roh-Rohrzucker*, Sonnenblumenöl*, Meersalz, 1% Limettensaft*, Gewürze* (Knoblauch, Koriander, Zitronengras, Kreuzkümmel, Ingwer, Paprika, Chili), Korianderblätter*, Verdickungsmittel* (Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl). * aus kontrolliert biologischer Erzeugung
Sellerie, Soja
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Brennwert 260 kJ
(62 kcal)
Fett 2,9 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,6 g
Kohlenhydrate 7,0 g
davon Zucker 3,5 g
Eiweiß 1,1 g
Salz 1,10 g
Deutschland
Little Lunch
Am Alten Schlachthof 1
86153 Augsburg
Biosuppe mit Paprika und Zitronengras
Artikelnummer

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung

aus 1 Bewertung

Verifizierter Kauf

Bin nicht ganz überzeugt

am 30.10.2016

Obwohl man den Little Lunch Suppen generell anmerkt, dass die Zutatenqualität gut ist, konnte ich mich mit dieser nicht so recht anfreunden. Zum einen hat sie wirklich gar nichts mit den thailändischen Suppen zu tun, wie ich sie kenne und liebe. Dann war die Konsistenz durch den Einsatz der Verdickungsmittel auch nicht so ganz mein Ding.

weiterlesen
Little Lunch

Meet The Maker

Little Lunch

Die Brüder Daniel und Denis Gibisch arbeiteten beide in Büros und hatten ein Problem: Die Mittagspause.
Genauer, das Essen in der Mittagspause. Zu fettig, zu künstlich, nicht sättigend oder schlichtweg nicht lecker. Die Lösung? Suppen. Aber nicht irgendwelche,...