Callas

„Künstlich“ ist das einzige Wort, das Karen Depoorter bei dem Geschmack handelsüblicher Marmeladen in den Sinn kam. Aus dieser Frustration heraus begann sie vor einigen Jahren die Frühstücksmarmeladen für ihr Bed and Breakfast selbst herzustellen. Angefangen bei Erdbeeren aus dem eigenen Garten wurde die Suche nach hochwertigen Früchten schon bald auf den lokalen Marktstand ausgedehnt. Mit der steigenden Vielfalt an Zutaten wuchs auch ihre Experimentierfreude
und schließlich war ihre kleine Manufaktur Callas Confiture geboren. Seither ist Karen stets auf der Suche nach Qualität, Originalrezepten und der Perfektion von Geschmack. Ihr Sortiment steht für frische Produkte ohne Konservierungsstoffe und echten Geschmack von frischem Obst, Gemüse und Kräutern.

„Künstlich“ ist das einzige Wort, das Karen Depoorter bei dem Geschmack handelsüblicher Marmeladen in den Sinn kam. Aus dieser Frustration heraus begann sie...   weiterlesen