Candialle Azienda Agricola

Seit 2002 bewirtschaften Josephin Cramer und ihr finnischer Mann Jarkko Peränen die 12 Hektar Weinberge von Candialle. Dieses Juwel liegt am Südende der berühmten Conca d‘Oro, dem Tal der „goldenen Schale“, unterhalb des mittelalterlichen Ortes Panzano in Chianti Classico. Von hier stammen einige der markantesten Weine der Toskana. Fast alle Betriebe dieser Subregion arbeiten nachhaltig. Das Paar hat in den letzten Jahren an ihrem Traum, unverwechselbare Chianti abzufüllen, sehr hart gearbeitet. Weine mit Frische, Tiefe und Mineralität. Das seien keine „Chi-Chi-Chianti“, wie uns ein befreundeter Sommelier vor kurzem schrieb, sondern grundehrliche Weine, die ihre Herkunft eindeutig in Duft und Geschmack zeigen.

Seit 2002 bewirtschaften Josephin Cramer und ihr finnischer Mann Jarkko Peränen die 12 Hektar Weinberge von Candialle. Dieses Juwel liegt am Südende der berühmten Conca d‘Oro, dem Tal der...   weiterlesen