Chika's Foods

Chika’s Kindheit war geteilt zwischen einem Leben im „Anambra“, einem kleinen Dorf im Süden Nigerias und dem Trubel der europäischen Metropole London. Zwei Welten, die auch kulinarisch weit voneinander entfernt sind. Chika’s Motto: Bringing the Best to the West. Sie wuchs in einer großen, warmherzigen und turbulenten Familie auf, deren traditionelle Lebensweise ihre Esskultur zeitig prägte. Langsam geköchelte Stews in übergroßen Töpfen, gebackene Bananen und geröstete Süßkartoffeln wurden mit frischen Früchten und Gemüse gemeinsam vor dem offenen Feuer verspeist. Die Sonne
Afrikas lässt die Früchte mit einer Süße reifen, wie sie keine Supermarktfrucht widergeben kann. Chika möchte dieses Geschmackserlebnis mit dem Rest der Welt teilen. Ihre Produkte werden in Westafrika in kleinen Produktionen von Hand gefertigt und fair gehandelt.

Chika’s Kindheit war geteilt zwischen einem Leben im „Anambra“, einem kleinen Dorf im Süden Nigerias und dem Trubel der europäischen Metropole London. Zwei Welten, die...   weiterlesen