CLARKS

In seiner ursprünglichen Konsistenz sieht Ahornsirup aus wie Wasser. Lediglich eine leichte Süße ist zu schmecken. Traditionell wird der Saft des Ahornbaums in Eimern aufgefangen und später zu Sirup eingekocht. Somit bleibt Ahornsirup ein beinahe unverfälschtes Naturprodukt. Clarks Ahornsaft stammt aus Quebec in Kanada. Von dort wird er in die Produktionsstätte nach Newport, Südwales, verschifft. Hier wird er im Familienunternehmen nach hauseigener Rezeptur vermengt und gekocht.

In seiner ursprünglichen Konsistenz sieht Ahornsirup aus wie Wasser. Lediglich eine leichte Süße ist zu schmecken. Traditionell wird der Saft des Ahornbaums in Eimern aufgefangen...   weiterlesen