KROGH SPECIALITET

Die sechsköpfige Familienlandwirtschaft Krogh hat sich bis Ende 2007 kaum um Säfte oder Marmeladen gekümmert. Beim täglichen Melken der 120 Kühe auf dem Hof wurde der Wunsch nach etwas Neuem und einer Abwechslung immer größer. Gesagt, getan. Die Familie verkaufte die Tiere und begann, Erdbeeren und Kartoffeln zu pflanzen. Dies stellte sich schon nach der ersten Ernte als voller Erfolg heraus. Dies bestätigte Kroghs Entscheidung, sodass der Kuhstall zur Produktionsstätte von Marmelade, Säften und Gelees umgewandelt wurde. Trotz der großen handwerklichen Arbeit gelingt es der ganzen Familie jedes Jahr aufs Neue, den besonderen Geschmack von Gemüse und Obst in die Gläser zu füllen. 

Die sechsköpfige Familienlandwirtschaft Krogh hat sich bis Ende 2007 kaum um Säfte oder Marmeladen gekümmert. Beim täglichen Melken der 120 Kühe auf dem Hof wurde der...   weiterlesen