Münchner Kindl Senf

Um etwa 1920 begann die Geschichte der Senfmanufaktur von Münchner Kindl. Einst als Metzgersfamilie gestartet, wurde dieses Handwerk nun bald anderen überlassen. Der süße „Hausmacher Senf“, der damals als Mitbringsel der Metzgersfamilie auf dem Markt gedacht war, wurde so sehr geschätzt, dass sich das Handwerk fortan hierauf konzentrierte. Auch heute werden noch die geheimen Familienrezepturen verwendet. Mittlerweile gibt es 25 Senfsorten im Angebot – jede einzelne für sich ein absoluter Aroma-Spezialist. Traditionsbewusstsein spielt im Unternehmen nach wie vor eine große Rolle, weshalb auch heute noch der „Hausmacher Senf“ erhältlich ist. Damit die Produkte von Münchner Kindl höchsten Ansprüchen gerecht werden, spielt die liebevolle Herstellung in kleinen Mengen eine große Rolle, denn so können höchste Qualität und größter Genuss geboten werden.

Um etwa 1920 begann die Geschichte der Senfmanufaktur von Münchner Kindl . Einst als Metzgersfamilie gestartet, wurde dieses Handwerk nun bald anderen überlassen. Der...   weiterlesen