Piddington Jam

Ein neugieriges Mädchen, das heimlich aus dem Konfitüreglas nascht.Piddington Jam entstand 2003 in der Weihnachtszeit in einer kleinen Küche in Südost London. Es war wie ein Weihnachtswunder, als Catherine Piddington in ihrer Küche die Gewürzdosen verwechselte und ihrer köchelnden Erdbeermarmelade ungewohnte Aromen zusetzte. Aus harmlosen Vanille-Essenzen oder frischem Rosmarin wurden bald ausgefeilte türkische Gewürzmischungen. Die Experimente mit den Jams kamen auf den Food-Märkten Londons gut an und die ungewöhnlichen Marmeladen-Kombinationen sind mittlerweile auch über die Stadtgrenzen hinaus weit verbreitet und geschätzt.

Ein neugieriges Mädchen, das heimlich aus dem Konfitüreglas nascht. – Piddington Jam entstand 2003 in der Weihnachtszeit in einer kleinen Küche in Südost London. Es...   weiterlesen