Pott au Chocolat

Pott au Chocolat – im ersten Moment scheint dieser französisch anmutende Name nur die Verbundenheit zur Schokolade darzustellen, doch wer das Wortspiel durchschaut wird schnell den Bezug zur Heimat entdecken, die Liebe zum (Ruhr)Pott. Marielis Langehenke (eigentlich Journalistin und Architektin) und Manfred Glatzel (Pâtissier, Gastronom und Hotelier) haben die gemeinsame Liebe zur Schokolade in der ganzen Welt, vor allem in Mexiko, entdeckt – und sie zusammen ins Ruhrgebiet mitgebracht. Seitdem stehen sie an den Schokoladentöpfen und kreieren im Herzen Dortmunds voller Hingabe Schokoladenkunstwerke, die wunderbare Geschmackswelten hervorbringen.

Pott au Chocolat – im ersten Moment scheint dieser französisch anmutende Name nur die Verbundenheit zur Schokolade darzustellen, doch wer das Wortspiel durchschaut wird schnell den...   weiterlesen