Glutenfreies Granola mit Gojibeeren
The Beginnings

Glutenfreies Granola mit Gojibeeren

4,90 €

Lieferbar in ca. 1–3 Werktagen

Produktinformationen

Glutenfreies Granola aus Buchweizen kombiniert mit Sonnenblumenkernen und Gojibeeren - die kleinen roten Wunderfrüchte. Die Superfood Beeren enthalten nahezu alle lebenswichtigen Nähr- und Vitalstoffe. Seit bereits 6000 Jahren ist die Goji Beere als wichtiges Heilmittel in der chinesischen Medizin bekannt. Dort nimmt sie einen elementaren Platz zur Vorbeugung von Krankheiten aber auch zur Stärkung der Lebensenergie - des sogenannten Qi - ein. Die Verbesserung der Immunabwehr, des Zellschutzes aber auch die Wirksamkeit bei Krebs- oder Leukämieerkrankungen sind wissenschaftlich bewiesen.Die Goji Beere ist daher sozusagen die Königin der Kategorie Superfoods. Und wie könnte es passender sein: Die Goji Beere wird aufgrund ihrer positiven Auswirkungen auch häufig Glücksbeere (happy berry) genannt. Die biologische Wertigkeit von Buchweizen übertrifft alle Konkurrenten unter den Getreidesorten! Gerade das Lysin angeht ist Buchweizen kaum zu übertreffen – dieser essentielle Eiweißbaustoff sorgt unter anderem für starke Knochen. Darüber hinaus enthält Buchweizen reichlich Vitamin E und B1 bzw. B2. Mit rund 10% Eiweiß gehört Buchweizen zu den Stars unter den Getreidesorten.

Buchweizen (25 %), Sonnenblumenkerne (20%), Rosinen, Honig, Mandeln,
Goji-Beeren (8%), Honig, Apfelmark, Sesamsamen, Bananen, getrocknete Äpfel, Haselnüsse
Sesamsamen
Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Brennwert 1.847 kJ
Kalorien 438 kcal
Fett 23,7 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,9 g
Kohlenhydrate 45,7 g
davon Zucker 16,9 g
Eiweiß 11,4 g
Salz 0,02 g
Lettland
SIA Smartfoody
Skolas iela 25-1
Riga, LV-1010
Glutenfreies Müsli
Artikelnummer

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen für "Glutenfreies Granola mit Gojibeeren" abgegeben.
Seien Sie die/der Erste und bewerten Sie das Produkt.

The Beginnings

Meet The Maker

The Beginnings

Gesunde Cookies? Vegane Macaroons? Gibt es so etwas überhaupt? Ja, es gibt sie wirklich! The Beginnings setzt sich mit den aktuellen Food Trends auseinander und bereitet gesunde Varianten an Gemüsechips, Cookies und Biscuits.